Applied Physiology 3 /
Integrated Energetics© - Holographic Works 3


Systemisches Balancieren 1


Kursbeschreibung:
Ziel ist das systemische Balancieren spezifischer, organischer oder energetischer Imbalancen eines Organs oder Meridians. Blockaden oder „Ich kann nicht“-Einstellungen können so in ein „Ich kann“ verwandelt werden. Die vor 30 Jahren von Richard D. Utt entwickelten Grundstrukturen des sogenannten „Can-Opener“ werden in diesem Seminar von Wolfgang K. Fischer vereinfacht, zugleich perfektioniert und umfassend erweitert.

Grundlegende und wichtige Akupressur-Techniken finden Eingang und Erklärung in diesem Kurs. Ferner wird mit Farben, Zähnen und dem Gebiss gearbeitet. Tiefgehende Transformationen sowie die Balance organischer Problematiken sind mit diesem Konzept möglich

Zielgruppe: (Angehende) Therapeuten & Kinesiologen nach Besuch von Holographic Works© 2 oder Applied Physiology 2


Kurszeiten: erster Tag 9:00 – 17:00 Uhr, letzter Tag: 9:00 – 17:00 Uhr
 

Übersicht


Dozent/in: Wolfgang K. Fischer
Voraussetzungen: "Synthese KI - Grundlagen der Kinesiologie & Körperintegration" oder “Touch for Health® 1”, ideal auch “Touch for Health® 2”. Kinesiologische Praxiserfahrung ist empfehlenswert und willkommen.
Mitbringen: evtl. warme Socken oder Hausschuhe, gute Laune und Freude an Neuem
Kursdauer: 2 Tage (14 Stunden)


Weitere Hinweise: Dieser Kurs kann mit weiteren Kursen aus dieser Reihe auch im Paket gebucht werden. Wir akzeptieren auch Bildungsgutscheine. Sprich uns gerne an

Anmeldung


  • Integrated Energetics – Holgraphic Works 3 – Systemisches Balancieren I

  • 15. September – 16. September
    von 9:00 bis 17:00
  • 260€ inkl. MwSt. + Skript 45€
  • weiterführende Ausbildungskurse in der Übersicht (bitte für jeden Kurs einzeln anmelden): Integreted Energetics (IE) – Holographic Works (Neufassung von „Applied  Physiology“ AP) 1-5
  • 1 – Blütenessenzen & Einstellungen 03.-04.06.2022
  • 2 – Muskelmonitoring 10.-12.06.2022
  • 3 – Systemisches Balancieren I 15.-16.09.2022
  • 4 – Systemisches Balancieren II 17.-18.09.2022
  • 5 – Tibetische Achten 05.06.202
  • IE – Brain & Neurology Works 17.-20.11.2022
  • IE – Vegetative Systems & Chakra Works 23.-26.06.2022
  • IE – Reflexes & Bodyworks 06.-09.10.2022
  • Zentrum Neue Horizonte, Friedrichstraße 18, Heppenheim, Hessen, 64646, Deutschland
  • +49 6252-966536

Jetzt anmelden

Integrated Energetics – Holgraphic Works 3 – Systemisches Balancieren I September 2022

 

Integrated Energetics(IE) – Holographic Works 1 / AP 1 – Blütenessenzen & Einstellungen

Zentrum Neue Horizonte Friedrichstraße 18, Heppenheim, Hessen

Die Arbeit mit Einstellungen, Gefühlen und Gedanken. Blütenessenzen und Klanggabeln werden zur effektiven Lösung emotionaler Stressmuster eingesetzt. Mit diesem Kurs wird der Weg in die professionelle kinesiologische Arbeit geebnet; erweitert und neu überarbeitet auf der Basis professioneller Kinesiologie bereitet uns dieses Seminar eine große Freude.

Integrated Energetics(IE) – Holgraphic Works 2 – Muskelmonitoring

Zentrum Neue Horizonte Friedrichstraße 18, Heppenheim, Hessen

Das holographische Muskelmonitoring ergänzt die professionelle Grundbalance der Kinesiologie. Lerne den Umgang mit sieben Stressarten und drei Stress-Stadien kennen und erfahre wie Du diese über effiziente Techniken auflöst.

Integrated Energetics – Holgraphic Works 3 – Systemisches Balancieren I

Zentrum Neue Horizonte Friedrichstraße 18, Heppenheim, Hessen

Kursbeschreibung: Ziel ist das systemische Balancieren spezifischer, organischer oder energetischer Imbalancen eines Organs oder Meridians. Blockaden oder „Ich kann nicht“-Einstellungen können so in ein „Ich kann“ […]

Integrated Energetics(IE) – Holgraphic Works 4 – Systemisches Balancieren II

Zentrum Neue Horizonte Friedrichstraße 18, Heppenheim, Hessen

Arbeit mit holographischen Massagetechniken sowie Fuß-, Hand- und Ohr-Reflexzonen. Toxikologische Hintergründe und energetische Ausleitungen werden besprochen, Ablösung alter, genealogischer Muster der Herkunftsfamilie („Ahnenbalancen“). Mit einer Vielzahl neuer Methoden werden auf diese Weise Behandlungen für Klienten optimiert.