Übersicht der Seminare im Bereich Homöopathie & Homöokinetik


 
 
Was ist Homöopathie?
Der Arzt, Apotheker und Chemiker Christian Friedrich Samuel Hahnemann (1755–1843) ist der Begründer der Homöopathie.

1Mehr lesen über die Mittel der Homöopathie
Die Ausgangsstoffe homöopathischer Arzneimittel sind in der Regel mineralischer, pflanzlicher und tierischen Natur und sollen die Selbstheilungskräfte im Körper anregen. In Hahnemanns Wortschöpfung „Homöopathie“ steckt das griech. homoion = ähnlich sowie pathos = Leiden, besagend, dass ein bestimmter Stoff wie beispielsweise eine giftige Heilpflanze, die am Gesunden bestimmte Symptome hervorruft, verdünnt genau diese entsprechenden Symptome am kranken Menschen zur Heilung bringen kann:
Ein gleichgerichteter Reiz kann also aufgrund der Verdünnung entsprechende Selbstheilungsmechanismen in Gang setzen.
1Arbeit von Wolfgang K. Fischer
Durch sorgfältiges Repertorisieren werden die entsprechenden und passenden Homöopathika herausgefiltert, um letztlich eine Selbstheilungsreaktion einleiten zu können. In der Praxis setzt Wolfgang K. Fischer die Homöopathie insbesondere dann ein, wenn andere manuelle oder energetische Verfahren nicht möglich sind. Auch eine Kombination aller Verfahren wird individuell erwogen, beispielsweise kombiniert er die Klassische Homöopathie medikamentös mit entsprechenden funktionellen Organunterstützungen der anthroposophisch erweiterten Medizin oder kinesiologisch mit der Applied Physiology® bzw. Integrated Energetics©. Oft lassen sich dadurch auch mögliche Erstverschlimmerungen, für die die Klassische Homöopathie bekannt ist, abmildern.

Im Zentrum Neue Horizonte bieten wir viele spannende Seminare zu den Themen Homöopathie und Homöokinetik an. Einführend und grundlegend in die Welt der Klassischen Homöopathie ist das 2x2 Tage-Seminar „Klassische Homöopathie kompakt – Akuterkrankungen“, dem ein viertägiges Aufbauseminar in die Welt des Repertorisierens und der miasmatischen Betrachtungen folgt: „Klassische Homöopathie kompakt – chronische Erkrankungen“ folgt. Damit kannst Du grundlegend und tiefgründig homöopathisch arbeiten und hast die Grundlagen der Homöopathie gut verstanden.

Alternativ und ergänzend kannst Du auch über das Seminar „Homöokinetik 1“ einsteigen und lernst die Welt des ganzheitliches homöopathischen Denkens auf der Basis der vier Elemente gründlich kennen; bist Du ebenfalls professionell kinesiologisch tätig, kannst Du mit diesem Seminar ein professionelles Testverfahren für homöopathische Mittel erlernen und in Dein Repertoire integrieren. Ferner lernst Du auch schriftliche Kurzanamnesen für die in Frage kommenden homöopathischen Mittel kennen, welche es Dir ermöglichen, schnell und effizient mit oder ohne homöopathischem Mittel zu arbeiten.

Die Welt der Chakren und der Metallmittel in der Homöopathie erkundet dann das Seminar „Homöokinetik 2“ – Mit dem Wissen aus diesem Seminar kannst Du sehr tiefgreifend arbeiten und wundersame Verwandlungen bei Klienten miterleben… Die Metallmittel sind die energetischen Königswege der ganzheitlichen Homöopathie. Freue Dich auf einen großen Wissensfundus, der Dich damit begleitet…

Ferner haben wir vielfältige Vertiefungskurse im Angebot – von der onkologischen Begleitbehandlung, über die Repertorisation mit homöopathischen Computerprogrammen bis zu fundierten Heilpflanzenexkursionen mit Wolfgang K. Fischer. Wir freuen uns auf Dich!
 
Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Homöopathie & Homöokinetik

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2021

Klassische Homöopathie kompakt – Akuterkrankungen (Teil 1)

6. Februar 2021 um 10:00 - 7. Februar 2021 um 16:00
Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Klassische Homöopathie kompakt – Akuterkrankungen (Teil 2)

1. Mai 2021 um 10:00 - 2. Mai 2021 um 16:00
Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Klassische Homöopathie Kompakt – Chronische Erkrankungen (Teil 1 + 2)

5. Juni 2021 um 10:00 - 8. Juni 2021 um 16:00
Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Ganzheitliche Homöopathie – Homöokinetik 1

1. Oktober 2021 um 10:00 - 3. Oktober 2021 um 17:00
Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren