Rückläufige Planeten und Planetoiden 2017

Unsere Erde sowie alle anderen Planeten, Planetoiden oder Kometen bewegen sich in unterschiedlichen Geschwindigkeiten um die Sonne. Aus diesem Grund erleben wir Menschen am Himmel diese Himmelskörper aus unserer geozentrischen Sicht von Zeit zu Zeit als „rückläufig“. In diesen Zeiten sind die diesen Himmelskörpern zugeschriebenen Eigenschaften eher vergangenheitsorientiert oder nach „innen“ gerichtet, das heißt, wir werden aufgefordert, zu den jeweiligen Themen Vor- und Nachteile zu erwägen, uns Déjà-vu-Erlebnissen oder alten Themen nochmals zu stellen oder uns selbst in unserer Handlungsweise in jeweiliger Hinsicht im Inneren zu überprüfen. Werden diese Lichter oder Himmelskörper in Folge wieder „vorläufig“, ist es jetzt dran, sich mit Hilfe der gewonnenen „inneren Erlebnisse und Ergebnisse“ aus dieser rückläufigen Zeit wieder dem Leben im Außen zu stellen, um die Früchte dieser inneren Arbeit auch im Außen zu ernten.

In der Praxis ist es so beispielsweise sinnvoller, bei einem vorläufigem Merkur Verträge zu unterschreiben oder einen neuen Computer zu kaufen, da sich ansonsten oft Probleme ergeben können, die eigentlich nicht sein müssten; bei rückläufigem Merkur ist es häufig wahrscheinlich, dass Klärungsbedarf übergangen wird und sich so eher Probleme mit Verträgen oder auch der Technik ergeben. Wenn wir mit der Zeitqualität leben – und nicht gegen sie – mag das Leben leichter gelingen! Es geht hier nicht um ein vorherbestimmtes Leben, jedoch um die Freiheit, ein entspanntes Leben zu führen.

 Zusammenstellung der Lichter in Bezug auf ihre Rückläufigkeiten

Rückläufiger  Merkur

Rückläufig 19.12.16-08.01.17, 09.04.-03.05.17, 13.08.-05.09.17, 03.-23.12.17 sowie ab 2018 erstmals wieder 23.03.-15.04.

Bei wichtigen Geldgeschäften, größeren Käufen, dem Abschluss von Verträgen oder gewichtigen Gesprächen ist es besser, sie in die vorläufige Zeit zu verlagern; zur Zeit der Rückläufigkeit brauchen wir mehr Geduld als sonst! Das gilt auch für technische Anschaffungen, die während der rückläufigen Zeit oftmals fehleranfällig sind.

 Rückläufige Venus

Rückläufig 2017 04.03.-15.04. In 2018 wieder 05.10.-16.11.

Während der rückläufigen Zeit können persönliche Beziehungen in meinem Inneren gespiegelt und überprüft werden. Die internationale Diplomatie wird gefordert. Alles, was uns persönlich etwas wert ist, wäre in dieser Zeit nicht unbedingt anzuschaffen.

Rückläufiger Mars

Mars ist 2017 nicht rückläufig, erst wieder in der Zeit 26.-28.08.18

Ein rückläufiger Mars kann für ruppige Energien oder unüberlegtes Handeln stehen, insbesondere wenn unser Vertrauen erodiert ist. Möglicherweise wäre es eine gute Idee, in dieser Zeit Ruhe zu bewahren, nach innen zu spüren sowie besonnen und überlegt zu handeln.

 Rückläufiger Jupiter

Jupiter befindet sich bis zum 11.10.17 im Zeichen Waage, danach im Skorpion.

Rückläufig 2017 06.02.- 09.06, in 2018 wieder 09.03.-10.07.

Jupiter hat mit Glück, Segen, Weisheit, Fülle, Wachstum und Expansion zu tun. Der rückläufige Jupiter ist eine gute Zeit, unsere innere Fülle und Weisheit zu überprüfen und das eigene Vertrauen zu finden – und sich nicht zwingend zu viel mit großen äußeren Aufgaben, zu denen mir das Zutrauen fehlt, zu beschäftigen.

 Rückläufiger Saturn

Saturn befindet sich bis 20.12.17 im Zeichen Schütze, danach dann ca. 2,5 Jahre im Zeichen Steinbock.

Rückläufig 2017 06.04.- 25.08., in 2018 wieder 18.04.-06.09.

Saturn steht für Strukturen, die bei Rückläufigkeit hinterfragt werden. In dieser Zeit sollte ein sorgsamer Umgang mit Behörden und Autoritäten gewählt werden.

 Rückläufiger Chiron

Cheiron befindet sich seit April 2010 im Zeichen Fische und bleibt dort noch bis März 2019.

Rückläufig 2017 01.07-05.12., in 2018 wieder 05.07.-09.12.

Cheiron steht für die größten Wunden, aber auch meine größten Heilungspotentiale. Themen und Fragen hierzu sind: „Was sind meine innersten und tiefsten Wunden? Welches Heilungspotenzial kann ich hieraus generieren?“ Zu Zeiten der Rückläufigkeit ist es gut, nach innen zu spüren, um diese Fragen zu beantworten und nicht immer sofort und prompt offensichtlich zu handeln. Erst denken und fühlen, dann handeln!

 Rückläufiger Uranus

Uranus befindet sich seit 2011 im Zeichen Widder und verweilt dort noch bis 2019.

Rückläufig 03.08.17- 02.01.18, in Folge wieder 07.08.18-06.01.19.

Uranus fordert Brüderlichkeit im Wirtschaftsleben, Freiheit im Geistesleben und Gleichheit vor dem Gesetz heraus. Zu Zeiten der Rückläufigkeit mag es ratsam sein, weniger revolutionär nach außen zu treten, sondern in uns hinein zu spüren, besonnen und nachdenklich zu handeln.

 Rückläufiger Neptun

Neptun befindet sich seit 2012 im Zeichen Fische und bleibt dort noch bis 2025.

Rückläufig 2017 16.06.- 22.11., in 2018 wieder 18.06.-25.11.

Bei Rückläufigkeit könnte die innere und weltweite Diplomatie herausgefordert werden, Strukturen zu durchschauen, um nicht im Unklaren zu bleiben. Die Klarheit entsteht möglicherweise erst wieder in der vorläufigen Zeit.

 Rückläufiger Pluto

Pluto befindet sich seit 2009 im Zeichen Steinbock und verweilt hier noch bis 2023.

Rückläufig 2017 20.04.- 28.09., in 2018 wieder 05.07.-09.12.

Schaffen wir es im Persönlichen sowie auch weltweit, an Stelle der gängigen Macht- oder Ohnmachtsstrukturen vielmehr Herzensmut und Herzensgüte zu leben? Das wären die positiven tiefsinnigen Impulse, auf die uns der Pluto gerne hinweisen mag…