Hintergründe der Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode zur Aktivierung der natürlichen Lebensenergie sowie des körperlichen und seelischen Gleichgewichts zur Förderung der Selbstwahrnehmung, Eigenständigkeit und der Selbstachtung auf der Basis von Muskeltests. Die sogenannte Angewandte Kinesiologie wurde Anfang der 60er Jahre in den USA durch den Chiropraktiker Dr. George Goodheart entwickelt. Er fand heraus, dass die Muskelfunktionen des Körpers eng mit inneren organischen Befindlichkeiten des Körpers zusammen hängen und entdeckte zu seinem Erstaunen ferner, dass sich dieses systemische Gleichgewicht auch durch die Anwendung des Energiemodells der chinesischen Meridian- und Akupunkturlehre in Form von Akupressur in positiver Weise beeinflussen lässt. In den 80er Jahren wurden diese Forschungen und Entwicklungen durch den Chiropraktiker Dr. John Thie erstmals auch an Laien in Form von Touch for Health weitergegeben und kurz drauf auch in Deutschland bekannt.

Über den Muskeltest, einem körpereigenen Rückmeldesystem, können Energie-Ungleichgewichte und Stressfaktoren aufgedeckt und mit spezifischen, den individuellen Bedürfnissen angepassten Korrekturen häufig abgelöst werden. Dadurch können gegebenenfalls die natürlichen Lebensenergien und die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Das körperliche, emotionale und seelische Gleichgewicht kann gefördert werden. Richard D. Utt vertiefte und professionalisierte in den 80er und 90er Jahren die Arbeiten von Goodheart und Thie. Er schuf sein eigenes Universum der Applied Physiology.

Durch die in den letzten Jahren von Wolfgang K. Fischer entwickelte kinesiologischen Arbeitsweise der Integrated Energetics©können neben der Integration der physischen & energetischen Körpermatrix auch Stress, Spannungen und emotionale Belastungen in den “Überlebenssystemen” des Gehirns (durch unangebrachte Kampf und Flucht – Instinkte etc.) Schritt für Schritt abgelöst werden. Damit können neben einer besseren Gehirnintegration – gleichbedeutend mit mehr Gelassenheit, Selbstbewusstsein, Entspanntheit und Fokussierung – nicht zuletzt umfassende Heilungsprozesse bei chronischen Krankheiten und Sportverletzungen herausgefordert werden. Die Integrated Energetics© verkörpert in diesem Sinne ein professionelles, umfassendes sowie ganzheitliches System, welches hervorragend in die neue Zeit passt und auf eine tiefgreifende und dauerhafte Harmonisierung der menschlichen Energiesysteme abzielt.