Bei uns und mit uns Kinesiologin / Kinesiologe werden

Haben Sie Interesse, kinesiologisches Wissen selbst anzuwenden? Dann laden wir Sie herzlich ein, in unserer modernen Fachschule in Heppenheim an der Bergtrasse mit uns gemeinsam in die Kinesiologie einzusteigen. Das ist möglich mit dem häufigsten Einstiegskurs der Kinesiologie, also Touch-for-Health 1 & 2. Sie können gleichsam aber auch mit unserem Kurs „Integrated Energetics© – Reflexes & Bodyworks©“ beginnen und sehen auf diese Weise, wie positiv und tiefgreifend manuelle Integrationstechniken zur Verbesserung der Konstitution und Gesundheit wirken. Sie erkennen in diesem Kurs das Potential, was zusätzliche kinesiologische Techniken vollbringen können, die Sie selbst „on top“ nach dem weiteren Erlernen der kinesiologischen Grundlagen anwenden können! Sie werden erstaunt sein, wie einfach diese Zusammenhänge zu begreifen und umzusetzen sind. Mit diesen Kursen legen sie die Grundlagen für eine langfristig erfolgreiche kinesiologische Praxis.

In einer tiefgehenden Experten-Ausbildung können Sie sich an unserer Fachschule auf der Basis eines professionellen Muskelmonitorings neue kinesiologische Welten erarbeiten.

Alle unsere Kurse, auch im Bereich Homöopathie und astrologische Biographiearbeit, sind bei der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V. (DGAK), zertifiziert und anerkannt. Die DGAK ist der mitgliederstärkste kinesiologische Berufsverband. Ferner sind wir akkreditiert im Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V., der für Qualität, Transparenz und Integrität einsteht. Für Schweizer Teilnehmer/innen können wir eine Anerkennung und Zertifizierung unserer kinesiologischen Kurse auf Basis der Applied Physiology vornehmen, die bei den Schweizer Berufsverbänden wie z.B. der KineSuisse zertifiziert und anerkannt sind.

Wir kooperieren mit dem kinesiologischen Ausbildungsinstitut von Lydia Bose in Düsseldorf (www.energy-balance.eu), so dass in diesem Rahmen auch die Erlangung und Zertifizierung von anerkannten kinesiologischen Abschlüssen bei der DGAK möglich werden: So führt beispielsweise die professionelle Ausbildung“Begleitende Kinesiologie DGAK“ zum Titel „Kinesiologe/ Kinesiologin BK DGAK„. Für medizinische Grundberufe könnte auch die Fortbildung „Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie“ gewählt werden; „MTK DGAK zertifiziert“ heißt dann dieser Abschluss nach entsprechender Prüfung.

Fachleute der DGAK haben vor ca. 15 Jahren die Ausbildung „Begleitende Kinesiologie DGAK“ mit einem ausführlichem Curriculum und Bestimmung + Richtlinien entwickelt. Entsprechend dieser Ausarbeitungen können in Form der Kooperation mit Lydia Bose o.g. Abschlüsse erlangt werden. Diese Ausbildung selbst besteht aus 3 Stufen, die ca. 3 Jahren entsprechen, mit insgesamt mindestens 600 Präsenzstunden und ca. 600 Stunden Eigenarbeit. Alle Seminare laufen in der Regel einmal im Jahr, sodass bei einigen Seminaren die Möglichkeit zur individuellen Belegung besteht. Das heißt, dass ein individueller Plan in Kooperation mit Lydia Bose erstellt werden kann.

In diesem Rahmen können wir Ihnen in Heppenheim an der Bergstraße unsere Kompaktausbildung „Integrated Energetics© mit insgesamt 210 h (30 Tage) in angenehmem Ambiente bieten (Touch for Health 1 +2 inklusive). Herzlich willkommen in unserer Fachschule! Es liegt uns am Herzen, Ihnen Professionalität zu vermitteln und auch die wunderbaren Perspektiven der Kinesiologie aufzuzeigen, damit aus Ihrer Berufung ein fundierter Beruf wird, der Sie mit Freude und Passion begleitet…

>> hier geht es zur Übersicht zu den Kursen

>> Aktuelle Termine und Anmeldung