Kinesiologie

Kinesiologisches Hintergrundwissen ist für die Arbeit mit der Homöokinetik sinnvoll, jedoch nicht Zugangsvoraussetzung. Die durch spezielle Anamnesen herausgefundenen homöopathischen Mittel können durch spezielle kinesiologische Testverfahren geprüft und verifiziert werden. Die Wirkung homöopathischer Mittel zeigt sich anhand ihrer Wirkungen auf Meridiane und Chakren. Dieser Zusammenhang kann durch kinesiologische Methoden effizient hergestellt werden.

Weitere Ausführungen und Hintergründe zum Thema Kinesiologie finden Sie im Menüpunkt Kinesiologie