home_lila_vincaHeilpflanzen-Exkursionen mit Wolfgang K. Fischer

Für einige Zeit eintauchen, um Natur in ihrer Ursprünglichkeit wahrzunehmen und zu lernen, ihre Zeichen und Signaturen zu lesen. Sie werden am Ende erstaunt sein, was Pflanzen alles aussagen können! Nicht umsonst sagt Paracelsus: „Also wenn ihr den Mikrokosmos [damit meint Paracelsus den Menschen] in der äußeren Natur erkennt, werdet ihr darin das große Geheimnis begreifen, dass im Menschen liegt“. Das ist ein mächtiger Satz eines umfassend gelehrten Menschen physischer und metaphysischer Belange, der nicht nur ein äußerst erfolgreicher und berühmter Arzt war, sondern auch die Entwicklung der modernen Chemie, Pharmazie und Medizin angestoßen hat… Wir arbeiten auch mit dem Buch des Exkursionsleiters: „Welche Heilpflanze ist das? Über 400 Heilpflanzen erkennen und anwenden“, 320 Seiten, Kosmos-Verlag. Zielgruppe für die Exkursionen sind vorwiegend Apotheker/innen und ihre Mitarbeiter/innen. Herzlich willkommen sind aber auch weitere interessierte Gäste.

Die Exkursionen finden bei jedem Wetter statt. Bitte tragen Sie entsprechende Kleidung, so dass Sie für jedes Wetter gewappnet sind. Festes Schuhwerk ist notwendig, denn die Exkursionen gehen über mehrere Kilometer. Die Exkursionen starten jeweils um 10.00 Uhr und enden um 17.00 Uhr. Eine Mittagspause ist jeweils eingeplant; bitte packen Sie sich Essen und Snacks ein, denn nicht immer ist ein Restaurant in der Nähe. Zum gemütlichen Ausklang kann nach der Exkursion gerne eine gemeinsame Einkehr (auf eigene Rechnung) organisiert werden.

Hier finden Sie eine Übersicht über Exkursionen im Jahr 2013: